1. BILDER
    1. Es ist erwünscht, dass Bilder von den Autoren selbst aufgenommen werden.
    2. Sollten Bilder aus anderen Quellen stammen, ist eine Quellangabe erforderlich.
    3. Kopiergeschützte Bilder dürfen nicht ohne vorherige Absprache mit dem Rechteinhaber veröffentlicht werden.
    4. Bilder müssen qualitativ hochwertig sein, schlecht belichtete, unscharfe Bilder sind nicht erwünscht.
    5. Das nachträgliche Verändern der Bilder in bereits veröffentlichten Beiträgen ist nicht erlaubt.
    6. Mit dem Veröffentlichen der Bilder auf connections24.online erklären Sie ausdrücklich, dass keine rechtlichen Verpflichtungen zu anderen Parteien bestehen, und gestatten connections24.online, diese Bilder zur weiteren Verwendung zu nutzen.
      Etwaige Ansprüche ihrerseits sind damit nichtig.
  2. SPRACHE
    1. Deutsch wird als Sprache akzeptiert. Sollten Sie Ihren Beitrag in einer anderen Sprache veröffentlichen wollen, müssen Sie eine deutsche Übersetzung dazu einreichen.
    2. Beleidigungen und Schimpfwörter sind nicht erlaubt, keine vulgäre Ausdrucksweise.
  3. BEITRÄGE
    1. Beiträge über verschreibungspflichtige Medikament und invasive Beautyprozeduren (Schönheitschirurgie) sind verboten.
    2. Beiträge über nichtinvasive Beautyprozeduren, wie leichte/mittlere Peelings, Masken, Microneedling, Microdermabrasion sind erlaubt.
    3. Nicht selbst verfasste Texte müssen als Zitat gekennzeichnet werden. Ferner ist ein Verweis auf die Quelle notwendig.
    4. Der Weiterverkauf/Vertrieb der Produkte und Leistungen von connections24 ist ausdrücklich verboten.
    5. Connections24.online behält sich das Recht vor, Beiträge, die unseren Bedingungen nicht gerecht werden zu löschen.
    6. Werbung muss als solche deutlich gekennzeichnet werden und klar erkennbar sein.
  4. KONSEQUENZEN
    1. Connections24.online trägt keine Verantwortung für mögliche Nebenwirkungen und allergische Reaktionen, die infolge des Anwendens, der in den Posts beschriebenen Produkten/Prozeduren auftreten.
    2. Für Beiträge die von Mitgliedern veröffentlicht werden, wird keine Verantwortung übernommen.
    3. Zuwiderhandlungen werden mit Verwarnungen, vorübergehender Deaktivierung des Benutzerkontos bis hin zur kompletten Deaktivierung bestraft.